Hydranten-Schlauchprüfgerät HSP13

Das HSP13 ist ein qualitativ hochwertigeres und zugleich die ursprüngliche Ausführung des von uns bereits im Jahr 1992 entwickelten Wandhydrantenprüfgerätes. Es unterscheidet sich zum HSP10 durch eine hochwertigere Handpumpe mit Glycerin gefülltem Manometer, einem seperaten Manometerschutzkorb und besitzt zusätzlich einen 1″ Verlängerungsschlauch, um auch schwer zugängliche Wandhydrantenschränke erreichen zu können.

Hydranten-Schlauchprüfgerät HSP10

Das HSP10 ist eine etwas einfachere Ausführung unseres Wandhydrantenprüfgerätes. Die Handpumpe und das Manometer stammen von einem kostengünstigeren Hersteller. Auf den Verlängerungsschlauch und dem Manometerschutzkorb wurde verzichtet. Das Gerät kann dadurch etwas günstiger auf den Markt gebracht werden. Ansonsten ist die Funktionsweise identisch mit dem Wandhydrantenprüfgerät HSP13.